Ein riesiges Interesse

Aus der Geschäftswelt


Ostbevern-Brock - Das Landhotel Beverland im Ortsteil Brock ist für seine vielen verschiedenen Themenzimmer mittlerweile regional, nun aber auch national in weiten Teilen Deutschlands bekannt.

Ungeahnten Weltruhm erlebte das Themenzimmer „Bierfass“ jetzt durch das Community-Portal Airbnb. Das amerikanische Portal ist weltweit der bekannteste Community-Marktplatz, um außergewöhnliche Unterkünfte rund um den Globus zu entdecken, zu buchen und zu vermieten – online oder über ein Mobiltelefon, heißt es in einer Mitteilung des Landhotels. Seit gut einem halben Jahr ist das Beverland mit 51 verschiedenen Themenzimmer in diesem Portal vertreten.

Durch die Verknüpfung mit den Social-Media-Plattformen wie Twitter und Facebook wurde das Inserat für die Übernachtung im Bierfass bei Airbnb in wenigen Tagen von über 20.000 Besuchern überwiegend aus dem Ausland angeklickt. Dazu kommen weitere Berichterstattungen auf internationalen Plattformen. Sogar ein russisches Fernsehteam von Channel 5 aus St. Petersburg hatte die weite Anreise in die Bevergemeinde in Kauf genommen, um vor Ort Filmaufnahmen zu machen.

Überrascht zeigte sich das Vertriebsteam vom Landhotel Beverland: „Aufgrund zunächst weniger Anfragen auf Airbnb haben wir die Zusammenarbeit in den vergangenen Monaten nicht intensiviert. Dass sich jedoch die Übernachtung im Bierfass derart schnell darüber verbreitet, damit hat hier keiner gerechnet“, so Vertriebsleiter Dominic Stern.

Quelle: Westfälische Nachrichten

So wirbst das Landhotel Beverland für das Bett im Bierfass. Das kommt auf internationalen Internetplattformen bestens an. Foto: Privat